Spenden: Für Alleinerzieherinnen und Menschen in Armut

laterjay / Pixabay

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Menschen hier zu unterstützen: Wir bauen keine Schulen in Afrika, oder anderen 3 Welt Länder.

Wir sind der Meinung, die Menschen brauchen Hilfe hier, hier ist in erster Linie Österreich, aber auch für Deutsche Mitbürger. Menschen die nicht genug Geld für ihre Kinder haben, keine warme Wohnung, nicht genug zu Essen, Bildung brauchen und vieles mehr. Die sprechen wir an.

Ich und mein Team gehen auch nicht nach Rumänien, oder andere Ostblock Länder. Wir bleiben hier, Österreich und Deutschland wo wir auch unsere Leute haben, sind wie gesagt unsere Ansprechpartner.

Wir sind der Meinung, wenn jeder in seinem engsten Bereich hilft, kann man mit der Zeit mehr erreichen. Dazu brauchen wir aber viele Mitglieder, die uns hier, bei Reichtum jetzt unterstützen.

Viel Anziehungskraft aus dem Universum ist erwünscht.