The Secret und die Fallen

0mela0 / Pixabay

Wir ziehen Unglück nicht selbst an.
Egal was hier auf Seite (44) steht.

Ich gebe euch einen Tipp, die Bibel: Jesus Christus wird unser Retter. Der Mensch selbst macht viel aus dem Unterbewussten heraus. Von Heiligen Geist geleitet. Das alles wird in den Gesetzen vergessen. Warum? Weil es in Buddhismus nicht vorkommt. Und vieles was in den Lebensbüchern vorkommt, ist eine Mischung aus vielen Religionen. Was mir persönlich nicht gefällt.

Ich sage aber keinen wie er zu Leben hat. Die Angstmacherei kommt ja auch in der Bibel vor. Auch im Neuen Testament.

Nun ist wieder Schluss für die, die meine Arbeit nicht honorieren können und wollen.
Die können jetzt wo anders weiter lesen, oder sind eh schon so klug und brauchen mich nicht.

Gratuliere du willst weiter lesen: Die Kirchen sind meistens im Alten verhaftet. Es gibt aber kein Richtig und Falsch. Es gibt kein Gut und Böse. Es gibt die Intuition, sprich Bauchgefühl, es gibt die Logik und vieles mehr. Doch hätte der Mensch keine Fehler gemacht, hätte er nie daraus lernen können. Hätte der Mensch immer alles nur Vorsichtig gemacht, sich dieses und jenes gar nicht getraut, hätte es keine Weiterentwicklung gegeben.

Ist für Arsch was auf Seite 44 von The Secret geschrieben wird, ist so. Es ist keine Hilfe den Menschen Schuldgefühle einhauchen zu wollen. Ist so. Und es ärgert mich auch, wenn man Menschen damit Angst macht. Auch die Motivation Trainer die, auf dieser Schiene fahren, lasst es, es stimmt nicht.

Nun, darf du als Leser wieder meine Worte aufnehmen und speichern wenn du willst. Wenn du meinst meine Worte seien Unsinn. Dann lese diese später noch mal, oder lass es. Wenn du dich dann besser fühlst.

Fakt ist, der Mensch macht sehr viel Unbewusst. Mehr dazu, ein nächstes M…